Die Möglichkeiten von Darknet Monitoring

Die Möglichkeiten von

DARKNET MONITORING

TECHWAY Die Möglichkeiten von Darknet Monitoring

Das Darknet ist für alle zugänglich, die wissen, wie sie sich Zutritt verschaffen können. Ein entsprechendes Darknet Monitoring bietet Möglichkeiten, den Cyberspace zu überwachen und Unternehmen vor Malware, Datenmissbrauch, Markenpiraterie oder Fraud-Attacken zu schützen.


«Das Darknet bzw. Deep Web ist seit vielen Jahren der Tummelplatz für Kriminelle und der Bereich des Internets, der für Suchmaschinen nicht zugänglich ist.» (Webbosaurus). Nicht nur für die Gesellschaft oder Privatpersonen stellt das Darknet eine Bedrohung dar. Auch Unternehmen können im Fokus stehen und existenziell durch die Machenschaften von Cyberkriminellen bedroht werden.


Die Gefahren des Darknets für Unternehmen

Dies ist zum Beispiel der Fall, wenn die Produkte eines Unternehmens mit illegalen Waren oder Dienstleistungen in Verbindung gebracht und im Darknet gehandelt oder kopiert werden. Grosse Imageschäden können die Folge sein, die schliesslich auch in realen Umsatzeinbussen resultieren. Ein anderes Beispiel ist der Handel von Nutzer- oder Zugangsdaten, mit welchen die Opfer erpresst oder illegale Online-Käufe getätigt werden. Ein Unternehmen kann hier durch die Unachtsamkeit der eigenen Mitarbeitenden ebenfalls in eine gefährliche Position geraten.

Webbosaurus fasst die Gefahren des Darknets folgendermassen zusammen:

  • Markenpiraterie
  • Verkauf von Bankdrops
  • Verkauf von Nutzerdaten
  • Verkauf von Zugangsdaten
  • Erpressungen
  • Fraud-Attacken
  • DDoS-Attacken

Darknet Monitoring zur Risikominimierung

Auf Grund von diesen Risiken ist ein permanentes Darknet Monitoring unerlässlich. Mit individualisierten Systemen können der Darknet-Footprint und aktuelle Bedrohungen laufend analysiert werden — über das Internet, Deepweb und Darknet hinweg. Zudem werden Sicherheitsverantwortliche des Unternehmens zeitnah alarmiert, wenn sensible Daten des Unternehmens im Darknet auftauchen oder Angriffe vorbereitet werden.

Wichtig ist schlussendlich, dass sicherheitskritische Informationen stets innerhalb eines Unternehmens bleiben — oder so schnell wie möglich identifiziert und aus den falschen Händen entfernt werden. Das Darknet Monitoring unterstützt Unternehmen bei der Sicherstellung dieser Massnahmen.

TECHWAY unterstützt Sie gerne bei der Implementierung von Darknet Monitoring in Ihrem Unternehmen. Kontaktieren Sie uns für ein unverbindliches Beratungsgespräch.

Wollen auch Sie wissen, wie viele Mailadressen Ihres Unternehmens wir in Leaks finden konnten?