Brand Monitoring: 5 Tipps, um Ihre Marke im Internet zu schützen

Insider-Gefahren sind laut Verizon-Report in über einem Drittel der Fälle verantwortlich für Sicherheitsrisiken in der IT. Dieser Trend wird sich wohl in den kommenden Jahren fortsetzen. Umso wichtiger ist es, die Abwehr von Insider-Bedrohungen zu verbessern. Dies gelingt unter anderem mit diesen 5 Tipps gegen Insider-Gefahren.

5 Best Practices, um Insider-Gefahren zu minimieren

Insider-Gefahren sind laut Verizon-Report in über einem Drittel der Fälle verantwortlich für Sicherheitsrisiken in der IT. Dieser Trend wird sich wohl in den kommenden Jahren fortsetzen. Umso wichtiger ist es, die Abwehr von Insider-Bedrohungen zu verbessern. Dies gelingt unter anderem mit diesen 5 Tipps gegen Insider-Gefahren.

Was sind Insider-Gefahren?

Wer Cyber Security hört, denkt meist automatisch an Firewalls, Hacker und Co. Doch oft geht die Gefahr für die IT eines Unternehmens nicht von Aussenstehenden aus. Gemäss Report von Verizon waren 2019 in über einem Drittel der Fälle Insider die Ursache für Sicherheitsrisiken in der IT. Was sind Insider-Gefahren und wie kann ein Unternehmen ihnen begegnen?